Anleitung zum Anbringen von Wandtattoos

30.06.2018 01:04 | Anleitungen

  1. Das Wandtattoo mit der Papierähnlichen Folie oben auf einer ebenen Fläche auslegen und dann mit einem flachen Gegenstand kräftig über das gesamte Wandtattoo streifen.
    Idealerweise erledigt man das mit einer sogenannten Rakel, alternativ kann man aber auch andere Gegenstände mit flachen Kanten (wie beispielsweise ein Lineal) verwenden.
     
  2. Die beiden auf und unter dem Aufkleber haftenden Folien auseinander ziehen. Dabei ist darauf zu achten, dass die Buchstaben bzw. das Motiv des Wandtattoos an der dünneren, leicht durchsichtigen Folie (=Transferfolie) haften bleiben. Diesen Arbeitsschritt bitte langsam und vorsichtig durchführen!!!
     
  3. Mit einer zweiten Person das Wandtattoo anheben und an der gewünschten Stelle an der Wand auf einer Seite mit dem Fixieren beginnen.
    Am leichtesten funktioniert das, wenn man wieder die Rakel zu Hilfe nimmt und das Wandtattoo langsam von einer auf die andere Seite "ausstreifen".
     
  4. Als letzes: nochmal kräftig über das Wandtattoo reiben und dann die Transferfolie (wie gewohnt) langsam und vorsichtig abziehen – voilà – schon klebt der Schriftzug da, wo er hin soll :o)

 

Das passende Wandtattoo für dein Zuhause oder Büro findest du natürlich bei uns!

Kommentar eingeben

Kommentar eingeben


* Pflichtfelder